Ustertag-Schiessen

Ustertag-Feier, Sonntag, 22. November 2015

Die offizielle Ustertag-Feier der Stadt Uster bildet für die SG Uster einen würdigen Abschluss die Sieger des Schiess-Wettkampfes auszuzeichnen.

Unser diesjähriger Sieger Christian Wismer bekommt von Regierungspräsident Ernst Stocker die Gabe des Regierungsrates des Kantons Zürich. Herzliche Gratulation!

Der offizielle Ustertag - organisiert durch das Ustertag-Komitee - beginnt in der Kirche von Uster. Dieses Jahr wurde die Hauptrede von Bundesrat Johann Schneider-Ammann gehalten.
Nach der Feier in der Kirche steht die Compagnie 1861 in grosser Formation bereit, gibt eine Ehrensalve ab, ...
... und dann gehts es Richtung Landihalle.
Dieses Jahr marschiert die Schützengesellschaft Uster mit, ...
... vertreten durch unseren Fahnenträger Michael Keller.
Am späteren Nachmittag beginnt die Nachfeier im Stadthofsaal, wo Stadtpräsident Werner Egli die Anwesenden begrüsst.
Regierungspräsident Ernst Stocker übergibt die regierungsrätliche Gabe - einen neuen Karabiner - dem diesjährigen Gewinner des Ustertag-Schiessens: Christian Wismer, SV Höri.
Pius Bachmann, Stadtschützen Rapperswil, Sieger der Kategorie Armeewaffen 300m, bekommt vom Administrator des Ustertag-Schiessens Max Kunz ein Goldvreneli überreicht.
Felix Mächler, PS Wald ZH, Sieger des Pistolen-Wettkampfes 50m, erhält ein Goldvreneli von Peter Eltschinger, dem Pistolen-Obmann der SG Uster.

Copyright © 2015 Schützengesellschaft Uster, CH-8610 Uster, Schweiz